müsste

„Immer muss ich …!“

Gestern habe ich von Ricky Gervais ein Zitat gehört, das mich aufhorchen ließ. Heute habe ich gesehen, dass es einen Tweet von ihm dazu gibt:

Wie wahr!

Und wenn wir das einen Gang zurückschalten, gilt das ganz generell im Leben. Auch bei kleinen Ärgernissen oder Durchhängern hilft das Lachen enorm weiter.

Ein Running Gag bei uns ist das „Immer muss ich …“, das sich praktisch überall voranstellen lässt:

  • Immer muss ich ins Bad!
  • Immer muss ich ein Backup machen!
  • Immer muss ich telefonieren!
  • Immer muss ich bei Regen spazieren gehen!

Wurscht, worum es geht: Es klingt wunderbar theatralisch und lässt sich weh- oder anklagend proklamieren. Vor anderen oder in einem Selbstgespräch. Garantiert bringt es mich zum Lachen, besonders wenn es um kleinere Alltagsdinge handelt, die gar kein Drama sind, auf die ich nur gerade keine Lust habe.

So wird selbst ein lästiges ToDo oder ein langweiliger Handgriff sofort ein wenig schwungvoller.

 

Kategorie: müsste

von

Warum sind wir nicht konsequenter ... kriegen den Arsch nicht hoch oder machen Dinge, von denen wir wissen, dass sie uns bremsen? - Ist doch immer wieder interessant, sich da selbst auf die Schliche zu kommen. PS: Vom Hadern halte ich ganz und gar nichts!