Projekt: Ratgeber schreiben

Immer wieder haben mir Selbstständige erzählt, dass sie Buchprojekte angefangen haben, aber nicht happy damit sind oder schlichtweg feststecken. Erst recht, wenn es das erste große Schreibprojekt ist.

Vielleicht gilt das auch für dich:

  • Du hast einen Ratgeber angefangen oder schon fertig, aber bist unsicher, ob er gut genug ist?
  • Du hast einen Vertrag unterschrieben, die Deadline naht, aber du hängst oder bist verzweifelt, weil du bisher viel zu wenig geschafft hast?
  • Du möchtest einen Ratgeber mit deinem Fachwissen und deiner Erfahrung rausbringen, kannst aber nicht schreiben (oder hast keine Zeit dafür)?

Dann hol mich ins Boot!

Ich habe über zwei Dutzend Ratgeber unterschiedlicher Formate [vom Pocket bis zum Handbuch] bei verschiedenen, namhaften Verlagen veröffentlicht – unter anderem im GABAL-Verlag. Mein 30 Minuten Arschlöcher zähmen ist aktuell in der 10. Auflage und einer der Topseller der Reihe. Darüber freue ich mich, denn solche Bucherfolge sind nicht an der Tagesordnung.

Nach einer Buchpause, in der ich mit meinen Kunden zahlreiche Konzepte entwickelt und einige Bücher bis zum Manuskript begleitet habe, fange ich gerade wieder an, nebenbei eigene Ratgeber zu schreiben.

Willst du endlich dein erstes Buch veröffentlichen oder sitzt gerade an einem Ratgeberprojekt, bei dem es klemmt?

Was brauchst du?

Ich beziehe mich auf Ratgeber aus allen Bereichen. Es geht nicht um Belletristik oder wissenschaftliche Texte. Wenn es um Ratgeber geht, muss ich vorausschicken, dass ich keine Schreibcoachings, -workshops und Buchbegleitungen mehr mache. Dazu findest du Tipps auf meiner früheren Seite schreibnudel.de. Bei mir bekommst du ehrliches, konkretes Feedback zu dem, was du bereits hast – oder du lässt mich komplett ran:

Feedback

Du schickst mir, was du hast. Dabei spielt es keine Rolle, ob du nur ein, zwei Kapitel fertig hast oder bereits ein umfassenderes Manuskript. Um dir differenziertes Feedback zu deinem Buch zu geben, muss ich nicht jedes einzelne Wort lesen.

Du bekommst ungeschminktes, konstruktives Feedback von mir, wie ich dein Projekt und das bisherige Ergebnis einschätze – ich habe dabei alles im Blick: Idee, Struktur, Schlüssigkeit, Draht zum Leser, Nützlichkeit, Verständlichkeit, und und und.

Achtung: Das ist eine Art „Gutachten“ – du bekommst keinen kleinteiligen Plan und keine komplette Überarbeitung, sondern einen handfesten Bericht, was gut ist, woran es meiner Ansicht nach hakt bzw. was fehlt und wovon dein Buch profitieren würde. Ich sage dir auch ehrlich, wenn es besser wäre, von Null zu beginnen – natürlich mit Begründung.

400 Euro zzgl. 19 % MwSt. = 476 Euro

Ratgeber-Feedback kaufen

Troubleshooting

Du hängst an irgendeiner Stelle deines Ratgebers fest oder es geht zwar voran, aber du zweifelst, ob das alles so funktioniert, wie du es angelegt hast. Das kann das Konzept sein, die Struktur passt noch nicht oder du hast schon einiges geschrieben, aber jetzt scheint sich vieles zu überschneiden, es wird wirr, zu schwierig oder theoretisch.

Im Troubleshooting knöpfe ich mir dein Projekt genau vor, stelle meine Diagnose und gebe dir Optionen, wie du das Problem lösen kannst.

Es ist sozusagen die DIY-Lösung zur Reparatur: Ich sage dir genau, was warum suboptimal ist oder gar nicht geht – und welche Möglichkeiten du hast, um wieder auf Kurs zu kommen. Sollte ich auf den ersten Blick sehen, dass es an der Wurzel krankt, sage ich dir das sofort, denn dann brauchts kein Troubleshooting mehr, sondern ein „Zurück auf Los“.

600 Euro zzgl. 19 % MwSt. = 714 Euro

Ratgeber-Troubleshooting kaufen

Ghostwriting

Möchtest du deine Ansichten in einem Buch verewigen, aber hast keine Lust/Zeit/Ahnung, es selbst zu machen? Oder hast du dich in einem aktuellen Manuskript hoffnungslos verfahren?

Dann kannst du mich beauftragen, das Buch für dich zu schreiben. Selbstverständlich stelle ich dir gezielte Fragen, um dein Know-how, deine Standpunkte und deinen Stil zu treffen. Ich habe umfassende praktische Erfahrungen mit einer Vielzahl von Themen rund um Persönlichkeit, Selbstmanagement, Führung, Projektleitung, Kommunikation, Zwischenmenschliches (privat und beruflich) und bin total schnell. Darum kann ich dir auch helfen, wenn die Kacke schon am Dampfen ist. 😉

Schick mir eine E-Mail mit näheren Informationen zu deinem Buchprojekt bzw. häng das, was du hast, bitte direkt an. Dann kann ich mir ein Bild und dir ein Angebot machen.

5 000 – 9 000 Euro zzgl. 19 % MwSt.

Anfrage Ghostwriting

Ich coache ausschließlich Selbstständige.

Können wir telefonieren/uns treffen?
Nein. Ich arbeite ausschließlich per E-Mail, um effizient und durchdacht vorzugehen – auf beiden Seiten.
Machst du Lektorat/Korrektorat?
Nein, ich bin Autorin. Ich achte auf eine sinnvolle Struktur, praktische Inhalte und eine flüssige, lebendige Schreibe. Reine Fehlerkorrekturen mache ich nicht. Veröffentlichst du bei einem Verlag, wird das Korrektorat in der Regel dort erledigt. 
Wie läuft das mit der Bezahlung?
Pauschalpreise werden bei Auftrag fällig = Vorkasse. Ich bin seit fast 20 Jahren selbstständig und habe die ersten zehn Jahre nachträglich abgerechnet. Dabei habe ich gemerkt, dass sich Aufträge oft endlos gezogen haben und ich so manches Mal leider nachträglich meinem Geld ewig hinterherlaufen musste. Anschließend habe ich auf „Bezahlen bei Buchung“ umgestellt – und siehe da: Das Projekt und die Zusammenarbeit bekam generell mehr Priorität, weil bereits ein Commitment entsteht. Beim Ghostwriting stelle ich dir jeweils Zwischenrechnungen.
Ich habe eine besondere Idee, sagst du auch nichts weiter?
Selbstverständlich verrate ich niemandem etwas. Alles, was wir miteinander besprechen, bleibt unter uns.
Arbeitst du auch für Verlage?
Ja, aber nicht als klassisches Lektorat. Bei Ratgebern, in denen ich mich thematisch auskenne, repariere ich Manuskripte – auch in Feuerwehreinsätzen.